08.03.2021 „Soko Stadtfest“ hat getagt

Am Donnerstag, den 04.03.2021 fand sich zum ersten Mal in diesem Jahr die „Soko Stadtfest“ Brüel zu einer virtuellen Gesprächsrunde zusammen. Aufgrund der derzeitigen Pandemie Bestimmungen nicht anders zu realisieren, als sich zu Hause vor dem Computer zu platzieren. Mit eingeladen war Bürgermeister Burkhard Liese. Besprochen wurden anstehende Termine in Bezug auf die Festivitäten in Brüel im Jahre 2021. Enttäuscht von den Absagen im letzten Jahr, hofften wir alle auf eine Besserung in diesem Jahr. So wie es jedoch aussieht, werden das Osterfeuer, das verschobene Jubiläum der Feuerwehr, das Entenrennen und auch das Stadtfest nicht stattfinden können. Den Weihnachtsmarkt behalten wir derzeit noch in der Planung und werden entsprechend der Pandemie Entwicklung später darüber entscheiden. Im kommenden Jahr wird die Stadt Brüel 800 Jahre alt. Hoffnungsvoll blicken wir daher auf das Pfingstwochenende 2022 und haben dort schon einiges in Planung, genauso wie auch das Jubiläum der Feuerwehr im August 2022. Genauere Termine und Aktivitäten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Hoffen wir also alle auf bessere Zeiten und bleibt bitte alle schön gesund.
Das Team der „Soko Stadtfest“ bilden Silke Aselmeyer, Christian Bukow, Gaby Getter, Martin Oehlke, Torsten Reiher, Helmut Schwertner, Michael Schwertner und Heike Wiechmann.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.